Iphone 7 Plus orten einstellen

iPhone orten mit App und ohne App – so gehts

Habt ihr euer Handy verloren, könnt ihr zu all diesen Möglichkeiten greifen. Doch eines solltest du vorab wissen: Ihr müsst die Handy-Ortung einrichten, damit ihr es im Notfall orten könnt.


  1. iPhone orten via iCloud.
  2. iphone 6s Plus sms sound download;
  3. Apple iOS: So schaltet ihr die Ortungsdienste ein und aus!

Google hat seit mehreren Jahren eine Ortungsfunktion in Android eingebaut, die sich über das Google-Konto nutzen lässt. So könnt ihr ein verlorenes oder gestohlenes Smartphone aufspüren. Voraussetzung ist, dass ihr mit dem Google-Konto auf dem Smartphone eingeloggt seid — woran ihr bei Android ja meist sowieso nicht vorbeikommt. Dort könnt ihr die "Ortung mit hoher Genauigkeit" aktivieren. Am besten testet ihr direkt nach der Einrichtung, ob die Handyortung klappt. Das geht am einfachsten über einen Browser am Computer.

Wie hackt man iPhone 7 Plus

Google nennt den Dienst "Mein Gerät finden". Meldet euch dort mit eurem Google-Konto an, dann sollte der letzte bekannte Standort des Smartphones auf einer Karte angezeigt werden und ihr könnt euer Handy orten. Steuert in den "Einstellungen" auf dem iPhone den obersten Menüpunkt an. Dann tippt auf "iCloud" und stellt "Mein iPhone suchen" auf "Ein".

Die Ortung ist jetzt scharfgeschaltet. Auch als iPhone-Nutzer testet ihr am besten vorab, ob die Ortung klappt. Ein Handy orten zu können ist das Eine — zeigt es an, dass es nur bei einem Kumpel liegt, ist auch alles in Ordnung. Gleichzeitig könnt ihr auf dem Gerät eine Meldung einblenden lassen, wie etwa eure Festnetznummer mit der Bitte um einen Anruf.

Moin moin, habt Ihr evtl. Wenn ja dort mal die Einschränkungen deaktivieren, und wieder aktivieren also nicht nur die Einschränkungen für die Ortungsdienste sondern oben quasi den Hauptlink Danach muesst Ihr vermutlich die bisherigen Einschränkungen nochmal neu setzen, die gehen glaub ich dabei verloren Wenns klappt wäre ne kurze Rückmeldung nett. Hallo, bei mir hat es auf diese Weise funktioniert.

iPhone: Ortsangaben in Fotos aktivieren oder deaktivieren (Geotags) - TechMixx

Herzlichen Dank! Gruss Marlene. Gruss Kai. Moin moin, also bei mir funktioniert Safari noch wunderbar mit deaktiviertem Ortungsdienst global und auch direkt nur für Safari. Hallo, super Tipp. Hat geklappt! Hatte auch das Problem.

DANKE, super. Moin moin, das freut mich das es bei euch geklappt hat. Ich hab das gleiche Problem aber alles hilft nicht selbst das bei Einschränkungen. Trackbacks […] Eine weitere Neuerung ist, dass Facebook nun auch die Lokalisierungsdaten besser ausnutzen möchte.


  1. iOS 7: Ortungsdienste.
  2. whatsapp bei anderen mitlesen.
  3. GPS und Ortungsdienste für Apps auf dem iPhone, iPad oder iPod touch nutzen.

Diese Website benutzen Cookies. Akzeptieren Erfahren Sie mehr.

SIM-Karte und IMEI sperren

März 7 Minuten. Apple iCloud.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor. Zurück Vor. News Ratgeber Glossar. Smartphones Smartphones. Smartphone-Technik Zubehör Testberichte Vergleiche. Jetzt Bestellen — Das neue iPhone