Iphone X tastensperre code ausschalten

Francis Lido vor 6 Stunden.

Das dürfte sich unter anderem positiv auf die Akkulaufzeit auswirken. Lars Wertgen Die Apple Watch hat einem Nutzer erneut das Leben gerettet. So kommt er zustande:. Diese können auf der Detailseite des betreffenden Angebots eingesehen werden. Bitte folgen Sie hierfür dem dargestellten Link.

Beheben von weißen Bildschirm des Todes

Nach beenden der Aufnahme landet das Video in der Foto-App. Richtet man sie auf einen QR-Code, dann wird automatisch am oberen Bildschirmrand vorgeschlagen, die hinterlegten Informationen abzurufen.

Diese iPhone Einstellungen solltest du SOFORT ändern! - Nils-Hendrik Welk

Speicherplatz ist ein knapp bemessenes Gut — darum gibt Apple einem jetzt die Möglichkeit, wenig benutzte Apps in die Cloud auszulagern und so Speicherplatz zu sparen. Dokumente und Daten, die man in die App eingegeben hat, bleiben währenddessen gesichert. Apps auslagern ist also nicht dasselbe, wie eine App zu löschen. Seit Version 11 gibt es zusätzliche Sicherheitsfunktionen: Apple hat eine SOS-Funktion eingebaut, mit der man schnell und unkompliziert Hilfe rufen und auch Touch ID am iPhone deaktivieren kann, damit sich niemand Zugriff auf das Smartphone verschaffen kann. Bei früheren iPhone-Modellen muss die Sperr-Taste fünfmal hintereinander gedrückt werden.

Zusätzlich kann man in den Einstellungen unter Notruf SOS noch Notfallkontakte hinterlegen und ein automatischer Anruf eingestellt werden. Die perfekte kleine Funktion für alle, die gerne ihr Essen oder Dinge von oben fotografieren — denn in iOS gibt es eine eingebaute Wasserwaage direkt in der Kamera, mit der man sichergehen kann, dass man wirklich gerade nach unten fotografiert.

iPhone X: Aufmerksamkeitsüberprüfung deaktivieren

Nun erscheinen Hilfslinien in der Kamera und fotografiert man mit dem iPhone gerade nach unten, dann erscheinen automatisch zwei Kreuze in der Mitte des Displays. Überlagert man beide, dann fotografiert man perfekt gerade nach unten.

Das funktioniert übrigens auch, wenn man nach oben fotografiert. Es ist eine Option, die lange fehlte, aber jetzt endlich verfügbar ist: Ab iOS 11 kann man animierte Bilder — Gifs genannt — direkt in den Foto-App speichern und sie dort wie gewohnt abspielen. Letztlich ist nicht sicher, ob der Fingerabdruck wirklich nur auf dem Telefon gesichert wird oder doch auf irgendwelchen Servern landet. Wer seine Daten schützen möchte, sollte also einen Code einrichten, damit im Falle eines Diebstahls nichts in fremde Hände gerät.

iPhone automatische Sperre ausschalten oder Zeitraum ändern!

Das geschieht im Normalfall schon beim Einrichten eines neuen Telefons und sollte auf keinen Fall übersprungen werden. Rufen Sie die Einstellungen auf. Dann geben Sie Ihren aktuellen Sperrcode ein. Wer zum Beispiel nur bestimmte Notizen verschlüsseln möchte, kann das auch tun. Apple hat diese Funktion mittlerweile eingerichtet. Das ist übrigens auch bei Fotos möglich. Mit nur wenigen Schritten kann man Fotos ausblenden, weil sie vielleicht nicht jeder sehen soll. Das geht ganz einfach über iTunes.


  • handy filter software.
  • handy spiele empfehlung.
  • 5 Wege, ein iPhone zu hacken (die selbst Experten nicht kennen)!
  • iPhone-Code vergessen: Das ist zu tun?

Das schützt zwar nicht davor, den iPhone-Code zu vergessen. Sollte das geschehen, hilft aber ganz sicher einer der oben genannten Tipps weiter. Sendungen SAT.

So deaktivieren Sie die automatische Tastensperre beim iPhone